ÜBER MICH

„Reformiere Dich selbst und Du wirst tausende um Dich herum reformieren“
Paramahansa Yogananda (1893 – 1952)

Mein Yoga – Weg

Aus tiefer Überzeugung bin ich Yogatherapeutin geworden. Als neugieriger, wissensbegieriger und durch die Geheimnisse der menschlichen Psyche zutiefst faszinierter Mensch, durfte ich – nicht nur an mir, sondern an zahlreichen Menschen erleben was „Yoga kann“. Mit Dankbarkeit erfüllt möchte ich hier mein Wissen teilen und jedem der es wünscht, einen Weg aufzeigen sich selbst tiefgehend und grundlegend zu „reformieren“. Denn „Alle wollen die Welt verändern aber keiner sich selbst“ – sagte Leo Tolstoi . Und auch Mahatma Gandhi postulierte:“ Verändere Dich selbst und Du veränderst die Welt.“ Und ja, wenn wir unsere inneren Verletzungen heilen, unsere Blockaden auflösen und den ständig plappernden Denker besser zu beherrschen lernen verändern wir tatsächlich unsere Welt.

 

Berufserfahrung

05/2021-
heute
Expertin: Mentaler Bereich – Akademie Menschliche Medizin – Prof. Dr. J. Spitz:
https://spitzen-praevention.com/mentale-gesundheit-psyche/
05/2021-
12/2022
Ausbildung: Yoga-basierte Traumatherapie:
https://yoga-basierte-traumatherapie.de/psychologische_praxis_dietmar_mitzinger/
10/2019-
bis heute
Yoga- und Atemtherapeutin:  Physiotherapie Klinik: Garnata, Granada, Spanien:  http://fisiogarnata.com/
01/2016 Doktor der Philosophie im Fachbereich klinische Psychologie
09/2015-bis heute Gründerin/Inhaberin : „Maria Wolke – Yoga für die Seele“ – Yoga, Atmung und Meditation als komplementäre Therapie
05/2015-heute Freiberufliche Autorin: YogaEasy, Yoga Aktuell, Junfermann Verlag, Happy Way, Die Säule, Asana Yoga etc.
04/2008 04/2015 Doktorandin, Klinische Psychologie, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg. Forschungsschwerpunkt der Disseration: Wahrnehmungsverzerrung infolge subliminaler Stimuli bei Patientinnen mit Anorexia und Bulimia Nervosa
05/2012 03/2015 Yogatherapeutin, Rhein-Jura Klinik, Bad Säckingen
10/2011 04/2012 Sport und Gymnastiklehrerin, Reha Fitness Sporbeck, Kirchzarten
09/2011 10/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl Sportpsychologie, Institut für Sport und Sportwissenschaft, Albert-Ludwigs Universität, Freiburg, . Projekt: Erkundung der körperlichen Aktivität als Strategie der Stressregulation
06/2011 09/2011 Aufenthalt in Indien Yogalehrer/Yogatherapieausbildung – Institute of Yoga Sciences & Research Indore (MP) India : Aufsicht: Prof. Dr. OM Baweja
04/2010 04/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Young Stage Researcher, Universitätsklinikum Saint- Etienne (CHU), Frankreich, Abteilung für Psychiatrie
04/2008 04/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Stipendiatin am Lehrstuhl Klinische Psychologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Prof. Dr. Sv Barnow)

Hochschulstudium

10/2002 03/2008 Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.
Fächer: Sportwissenschaft, Pädagogik, Kommunikationswissenschaft.
Studienschwerpunkt: Sportpsychologie/Sportmedizin, Pädagogische Psychologie, Kommunikationspsychologie, Massenmedien.
Experimentelle Magisterarbeit in Kooperation mit der Sportpsychologie der Universität Leipzig – Thema der Magisterarbeit : Essstörungen unter Sportstudentinnen

Sonstike Qualifikationen

08/2011 Yogatherapieausbildung (Institute of Yoga Sciences & Research Indore (MP) India)
01/2012 Zumba Instructor
03/2011 Reiki (Grad I)
07/2006 Rettungsschwimmer in Silber
10/2005 Arena-Aqua-Fitness-Trainer, Zusatzqualifikation Senioren & Adipöse
03/2005 Step-Instructor B-Lizenz (Safs & Beta)
11/2004 Aerobic & Step-Base-Class (Safs & Beta)